Journée Infra 2023

Veranstaltungen > Journée Infra 2023

Trotz des harten Preiswettbewerbs liefern die Schweizer Infrastrukturbauer die hohe Qualität, die von den Bauherren erwartet wird. Welchen Wert misst die Schweiz der Qualität ihrer Infrastruktur bei? Und was macht die Qualität eines Bauprojekts aus? Erfordert eine bessere und nachhaltige Bauweise eine neue Qualität der Zusammenarbeit zwischen Bauherren, Planungsbüros und Bauunternehmen?

Wir freuen uns auf einen spannenden Austausch und inspirierende Eindrücke der folgenden Referenten:

  • Guido Biaggio, Vizedirektor des ASTRA
  • Olivier Français, Ständerat des Kantons Waadt
  • Patrick Miazza, Senior Consultant des Stilllegungsprojekts des Kernkraftwerks Mühleberg BKW und ehemaliger Direktor des Kraftwerks
  • Vincent Pellissier, Kantonsingenieur des Kantons Wallis
  • Sergei Aschwanden, Bronzemedaillengewinner bei den Olympischen Spielen 2008 in Peking und Generaldirektor des Skigebiets Villars-Gryon-Les Diablerets-Bex.

Programm
Das Programm der Infra-Tagung 2023 und Informationen zu den einzelnen Vorträgen finden Sie hier.

Tickets
Tickets sind über Ticketino oder an jedem Postschalter mit Ticketvorverkauf erhältlich:

TICKETINO

Preis und Leistungen
CHF 270.– (exkl. MWST) pro Person inklusive Kaffee, Apéro, Mittagessen, Getränke und einer Tagungsdokumentation.

Sponsoren