Infra-Event Strassen- und Tiefbau

Veranstaltungen > Infra-Event Strassen- und Tiefbau

Am Infra-Event beleuchten und diskutieren sieben ausgewiesene Fachleute aktuelle Themen des Strassen- und Tiefbaus. Die Palette reicht vom Beschaffungsrecht im Infrastrukturbau über einheitliches Nachtragsmanagement bis hin zu Nachhaltigkeit und Berufswerbung. Die Veranstaltung richtet sich vor allem an Kadermitarbeitende von Bauunternehmungen und Ingenieur- und Planungsbüros sowie Projektverantwortliche von Bauherren.

Für die Sicherheit aller Teilnehmenden haben wir ein Schutzkonzept erarbeitet, welches die Vorgaben des BAG und des Kantons umsetzt. Um sich selbst und andere zu schützen, bitten wir Sie, die Schutzmassnahmen am Event zu beachten. Wir danken Ihnen für Ihre Kooperation.

Freitag, 19. November 2021, 9.30 – 15.45 Uhr, Lenzburg

Die Referate

  • Der Kanton Bern setzt das neue Beschaffungsrecht um: Was ändert sich für die Infrastrukturbauer?
    Stefan Studer, Kantonsoberingenieur beim Kanton Bern
  • Einheitliches und systematisches Nachtragsmanagement: Die ersten Erfahrungen der ASTRA-Filiale Thun bei Beschaffungen von Bauleistungen
    David Wetter, Filialchef der Filiale Thun beim Bundesamt für Strassen
  • Nachhaltig Beschaffen: Zwischen möglich und sinnvoll
    Prof. Dr. Susanne Kytzia, Leiterin des Instituts für Bau und Umwelt der Fachhochschule Ost
  • Bitumenlos: Wir stricken uns einen Strassenbelag
    Prof. Dr. Pietro Lura, Leiter Beton- und Asphaltlabor bei der Empa
  • Premiere: Modellbasierte Planung, Bauleitung und Ausführung (TU-Modell beim Infrastrukturbau)
    Stijepan Ljubicic, Leiter BIM bei STRABAG AG
  • Generation Z – von der Kunst die passenden Lernenden zu gewinnen
    Marc Purtschert, Kundenberater bei Yousty, und Rahel Schäfer, Kundenbetreuerin bei Yousty

Detailprogramm

Anreise

Krone Lenzburg, Kronenplatz 20, 5600 Lenzburg

  • Mit der Bahn
    Ab Bahnhof Lenzburg (ca. 10 Minuten) Richtung Altstadt gehen, der Bahnhofstrasse bis zum Ende folgen, durch die Rathausgasse bis zur Leuengasse gehen und dann links zum Kronenplatz abbiegen.
  • Mit dem Auto
    Ab Autobahn A1 – Ausfahrt Lenzburg – den Wegweisern Richtung Lenzburg und den braunen Hotel-Schildern zum Hotel Krone folgen.

Preis und Leistungen

Für die Teilnahme am Infra-Event mit Mittagessen:

Die Preise verstehen sich exkl. MWST.

Anmeldung

Zugelassen sind nur Teilnehmende mit gültigem Covid-Zertifikat. Die Prüfung des Zertifikates und Ihres Ausweises wird am Eingang der Veranstaltung durchgeführt. Besten Dank für Ihr Verständnis.

Bitte melden Sie sich bis zum 1. November 2021 an. Achtung: Aufgrund der aktuellen Situation ist die Teilnehmerzahl beschränkt, es sind nur noch wenige Plätze verfügbar.


    Rechnungsadresse
    Unsere Firma ist Mitglied bei Infra Suisse


    Auskunft

    Infra Suisse
    Geschäftsstelle
    058 360 77 77
    [javascript protected email address]

    Verwandte Themen

    Infra-Event Grabenloses Bauen

    26.6.19 - Moderne No-Dig-Technologien stellen eine echte Alternative zu dem traditionellen Rohrleitungsbau dar. Die grabenlosen Bauweisen bieten nicht nur wirtschaftliche Vorteile. Verbindungen direkt und unterirdisch zu erstellen, entlastet die Umgebung von Emissionen. Der Infra-Event Grabenloses Bauen bietet einen Einblick in die aktuellen Möglichkeiten der verschiedenen Verfahren grabenlosen Bauens.

    Mehr lesen

    Infra-Event Strassen- und Tiefbau 2019

    28.11.19 - Am Infra-Event beleuchten und diskutieren sechs ausgewiesene Fachleute ganz unterschiedliche aktuelle Themen des Strassen- und Tiefbaus. Die Palette reicht...

    Mehr lesen