Zustandsanalyse und Werterhaltung Kantonsstrassen 2017

Publikationen > Studien > Zustandsanalyse und Werterhaltung Kantonsstrassen 2017

Knapp die Hälfte der Kantone investiert zu wenig, um den Wert ihre Strasseninfrastrukturen langfristig und kosteneffizient zu erhalten. Aktuell sind rund 13% der Kantonsstrassen in einem ungenügenden Zustand und müssten dringend saniert werden. Das zeigt eine Erhebung von Infra Suisse.

Auskünfte

Matthias Forster
Geschäftsführer
058 360 77 70
078 753 39 53
[javascript protected email address]