Marktstudie Untertagbau 2018 – 2030

Publikationen > Studien > Marktstudie Untertagbau 2018 – 2030

Die Arbeit der Schweizer Untertagbauer ist von anhaltenden Marktunsicherheiten geprägt. Das Bauvolumen kann in den nächsten 12 Jahren bestenfalls um bis zu 32 Prozent steigen. Werden wichtige Grossprojekte aber weiter zurückgestellt, schrumpft das Bauvolumen auf 3 Prozent. Fachwissen und Arbeitsplätze in der Schweiz sind gefährdet. Das zeigt eine Studie von Infra Suisse.