Stellungnahme zum Bundesgesetz über Pilotprojekte zu Mobility Pricing

Politik > Stellungnahmen

- Infra Suisse lehnt das Bundesgesetz über Pilotprojekte zu Mobility Pricing ab. Der Verband der Schweizer Infrastrukturbauer sieht jedoch grosses Potential in Mobility Pricing für die künftige Finanzierung der Verkehrsinfrastrukturen. Die geplanten Pilotprojekte des Bundesrates untersuchen jedoch Mobility Pricing nur hinsichtlich der Verkehrslenkung.

PDF öffnen

Alle Themen Agglomerationen Beschaffungswesen Energie Finanzierung Gotthard Infra Suisse NAF Schiene Sicherheit Strassen Tunnelbau Verkehr Vernehmlassungen

Stellungnahmen

Stellungnahme zur «Strategie Nachhaltige Entwicklung Schweiz 2030»

Mi 17.2.21 - In seiner «Strategie Nachhaltige Entwicklung 2030» zeigt das Bundesamt für Raumentwicklung auf, mit welchen Massnahmen der Bundesrat die Schweiz...

PDF öffnen

Stellungnahme zur Teilrevision des Sachplans Verkehr, Teil Programm

Mo 14.12.20 - Infra Suisse lehnt den Programmteil des Sachplans Verkehr kategorisch ab. Der Programmteil des Sachplans Verkehr ist behördenverbindlich und gibt...

PDF öffnen

Stellungnahme zur Vernehmlassung zur Änderung der Verordnung 2 zum Arbeitsgesetz

Mi 7.10.20 - ArGV 2; SR 822.112 Sonderbestimmungen für Bau-und Unterhaltsbetriebe auf Nationalstrassen

Mehr lesen

Stellungnahme zum Bundesgesetz über den unterirdischen Gütertransport (UGüTG)

Mo 1.7.19 - Infra Suisse befürwortet das Bundesgesetz über den unterirdischen Gütertransport. Es bildet die Grundlage für das Projekt «Cargo sous terrain»....

PDF öffnen

Stellungnahme zum Zahlungsrahmen Nationalstrassen 2020-2023 und dem Ausbauschritt 2019

Mi 25.4.18 - Stellungnahme zu den Bundesbeschlüssen zum Zahlungsrahmen Nationalstrassen 2020-2023 für den Betrieb und den Unterhalt, den Ausbau im Sinne von...

PDF öffnen

Stellungnahme zur Revision der Verordnung zum Arbeitszeitgesetz

Mi 20.12.17 - Revision der Verordnung zum Arbeitszeitgesetz (AZGV).

PDF öffnen

Stellungnahme zum Ausbauschritt der Bahninfrastruktur 2030/35

Di 19.12.17 - Infra Suisse unterstützt den Ausbauschritt 2035 im Umfang von 11,5 Milliarden Franken. Engpassbeseitigungen, Wirtschaftlichkeit sowie Zuverlässigkeit des Bahnverkehrs sprechen...

PDF öffnen

Stellungnahme zur neuen Verordnung über gefährliche Arbeiten für Jugendliche

Di 17.1.17 - Infra Suisse lehnt die in die Konsultation geschickte Totalrevision der Verordnung des WBF über gefährliche Arbeiten für Jugendliche ab.

PDF öffnen

Stellungnahme zur Revision des Bundesgesetzes und der Verordnung über das öffentliche Beschaffungs­wesen

Fr 26.6.15 - Revision des Bundesgesetzes und der Verordnung über das öffentliche Beschaffungswesen

PDF öffnen

Stellungnahme zur Revision der Interkantonalen Vereinbarung über das öffentliche Beschaffungs­wesen (IVöB)

Mi 17.12.14 - Revision der Interkantonalen Vereinbarung über das öffentliche Beschaffungswesen (IVöB)

PDF öffnen

Stellungnahme zur Totalrevision der Technischen Verordnung über Abfälle TVA

Mi 26.11.14 - Totalrevision der Technischen Verordnung über Abfälle TVA

PDF öffnen