Sicherheit auf SBB-Baustellen

Marktumfeld > Sicherheit auf SBB-Baustellen

Die Schweizer Infrastrukturbauer messen der Sicherheit ihrer Mitarbeitenden auf Baustellen grösste Bedeutung zu. Das gilt besonders bei Baustellen an oder auf Bahnanlagen. Infra Suisse unterstützt Massnahme, welche die Sicherheit weiter verbessern. Diese müssen wirkungsvoll und praktisch anwendbar sein.

Die SBB hat per 1. Januar 2016 diverse Neuerungen bei den Vorgaben rund um die Sicherheitsausbildung von Baustellenpersonal eingeführt. Die Einführung sorgte für Verwirrung und Unsicherheit, sowohl bei den Baufirmen als auch innerhalb der SBB.

Die Sicherheit ist ein hohes Gut. Daher ist es wichtig, dass die Massnahmen und Auflagen im Dienste der Sicherheit für die Betroffenen verständlich und nachvollziehbar sind (Informationswert) und einen effektiven Nutzen (Sicherheitswert) liefern. Es ist zudem zu beachten, dass die Auflagen für die betroffenen Unternehmen unmittelbare wirtschaftliche Implikationen haben: Sie beschränken den Marktzugang, erhöhen den administrativen Aufwand und reduzieren so die Effizienz der internen Prozesse. Diese Implikationen sind mit dem erreichten Nutzen – die Sicherheitsverbesserung auf den Baustellen – abzuwägen.

Daraus lässt sich schlussfolgern, dass die SBB dringend ein System etablieren muss, welches für die beauftragten Firmen einfach nachvollziehbar und umsetzbar ist. Es darf nicht diskriminieren, muss klar und eindeutig sein und einen wirkungsvollen Mehrwert für die Sicherheit bringen. Dies ist für die Unternehmen, ihre Mitarbeitenden aber auch für die SBB wichtig.

SBB-Fachcoaches

Bei Fragen oder Unklarheiten wenden Sie sich bitte an die regionalen SBB-Fachcoaches Arbeitssicherheit:

I-RSQ Region West: Olivier Chauvet, 079 223 16 75 / olivier.chauvet@sbb.ch
I-RSQ Region Mitte: Thomas Mumenthaler, 079 654 29 80 / thomas.mumenthaler@sbb.ch
I-RSQ Region Süd: Leo Canepa, 079 150 29 39 / leo_luca.canepa@sbb.ch
I-RSQ Region Ost: Jean-Claude Bloch, 079 503 88 15 / jean-claude.bloch@sbb.ch

Informations-Website der SBB

Die SBB haben eine zentrale Informationsplattform rund um die Sicherheitsthemen erstellt. Auf dieser Website sind verschiedene wichtige Informationen für externe Unternehmungen gebündelt.

Mehr lesen

Anbieter von Sicherheitschefs

Den Sicherheitschef für eine SBB-Baustelle in der eigenen Firma zu haben, ist mit den neuen Vorgaben schwierig geworden. Die SBB empfiehlt, in diesem Fall auf Sicherheitschefs von Dritten zurückzugreifen.

Mehr lesen