Untertagbau-Kurs für ETH/FH-Studierende 2024

Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer erhalten am Beispiel der Baustellen «2. Röhre Gotthardtunnel Los 241 Nord und Los 341 Süd» einen praktischen Einblick in den Untertagbau. Sie lernen die Herausforderungen des konventionellen und mechanisierten Tunnelbaus kennen und knüpfen persönliche Kontakte zu Bauunternehmern und möglichen Arbeitgebern. Dabei erhalten Sie einen Einblick in die Aufgabengebiete eines Bauingenieurs in…

Die Fachkonferenz Untertagbau 2024 findet im Hotel Weisses Rössli, Gotthardstrasse 38, 6487 Göschenen statt. Die Fachkonferenz richtet sich ausschliesslich an Mitglieder der Fachkonferenz Untertagbau von Infra Suisse. Die Teilnahme an der Fachkonferenz ist kostenlos. Pro Unternehmen können maximal 2 Personen teilnehmen. Programm Donnerstag, 17. Oktober 2024: Ab 14:30 Uhr Eintreffen 15:00 Uhr Fachkonferenz Untertagbau Die…

Die Fachkonferenz Grund- und Spezialtiefbau findet am 30. Oktober 2024 im Hôtel de la Rose, Rue de Morat 1, 1700 Fribourg statt. Die Fachkonferenz richtet sich ausschliesslich an Mitglieder von Infra Suisse, die im Grund- und Spezialtiefbau tätig sind. Die Teilnahme ist kostenlos. Pro Unternehmen können maximal 2 Personen teilnehmen. Programm Mittwoch, 30. Oktober 2024…

Diskutieren Sie an unserem Infra-Event mit ausgewiesenen Fachleuten aktuelle Themen des Strassen- und Tiefbaus. Die Palette reicht vom politischen Umfeld über die Digitalisierung bis hin zur Nachhaltigkeit und Kreislaufwirtschaft. Die Veranstaltung richtet sich vor allem an Kadermitarbeitende von Bauunternehmungen und Ingenieur- und Planungsbüros sowie Projektverantwortliche von Bauherren. Datum: Mittwoch, 13. November 2024 Zeit: 09:00 bis…

Marc Steiner, Bundesverwaltungsrichter   Die Vergaberechtsreform erreicht mit dem Inkrafttreten im Kanton Zürich per 1. Oktober 2023 einen gefühlten Punkt, von dem es kein Zurück mehr gibt. Freude herrscht! Für eine Neuausrichtung braucht es aber nicht nur einen anderen rechtlichen Rahmen, sondern vor allem auch eine neue Denke. Darum der Begriff Vergabekultur. Gelingt die Transformation?…

Ernst Kohler, CEO Rega   Die Rega kommt in der Regel dann zum Einsatz, wenn es unangenehm wird. Mit einem positiven Image trotzt die über 70 Jahre alte gemeinnützige Stiftung Turbulenzen und äusseren Einflüssen. Was kann der Verkehrswegbau von der Luftrettung abschauen? Wie geht man bei der Rega mit dem hohen Erwartungsdruck um? Und wie…

Mike Kurt, Olympiateilnehmer und Unternehmer   Höchstleistungen in stürmischen Gewässern erfordern Weitsicht, Disziplin und Ausdauer. Eigenschaften, die auch bei der Gründung der weltweit erfolgreichsten Crowdfunding-Plattform im Sport nötig sind. Was kann die Bauwirtschaft vom Spitzensport lernen? Und wie können Emotionen eingesetzt werden, um die Reputation beim Nachwuchs zu fördern?

Nationalrat Christian Wasserfallen, Präsident Infra Suisse   Die Qualität und die Effizienz des Schweizer Infrastrukturbaus sind Errungenschaften, die man heute oft als Selbstverständlichkeit betrachtet. Die aktuellen Entwicklungen zeigen aber, wie externe Einflussfaktoren dieses System gefährden können. Während die Bevölkerung und die Mobilitätsbedürfnisse weiter wachsen, steigen auch die Anforderungen an die Vergabestellen, die Planer und die…

Als Lebensadern der Schweizer Wirtschaft und Gesellschaft spielen die Verkehrswege eine zentrale Rolle für den Wohlstand in unserem Land. Die Bedürfnisse bezüglich Mobilität und Nachhaltigkeit sind in den letzten Jahren gewachsen. Gleichzeitig braucht der Infrastrukturbau dringend gut ausgebildeten Nachwuchs und Führungskräfte – und zwar in der ganzen Wertschöpfungskette. Die Planung, die öffentlichen Bauherren und die…

Die Mitgliederversammlung 2024 findet im Hotel Krone, Kronenplatz 20, 5600 Lenzburg statt. Jedes stimmberechtigte Mitglied hat an der Mitgliederversammlung eine Stimme. Programm Mittwoch, 24. April 2024 ab 09.15 Uhr Empfang der Gäste, Begrüssungskaffee 10.00 – 11.30 Uhr Mitgliederversammlung 11.30 – 14.00 Uhr Apéro und Mittagessen Anmeldung Die Anmeldefrist ist abgelaufen.