Spezialtiefbau

Infrastrukturbauer > Spezialtiefbau

Die Grund- und Spezialtiefbauer sorgen für Stabilität und Sicherheit. Mit ihrer Arbeit verbessern und stützen sie den Baugrund für ein Gebäude, eine Brücke, ein Bahntrassee, eine Strasse oder eine Flussverbauung. Zudem sind die Spezialtiefbauer die Fachleute für Baugrundsondierungen oder Grundwasserabsenkungen.

Die Grundbauer sind meistens keine Leichtgewichte. Mit Ihren grossen Bohrgeräten, Rammen oder Seilbaggern fahren sie auch schon mal mit grossem Geschütz auf.

Verwandte Themen

Infra-Event Grabenloses Bauen

26.6.19 - Moderne No-Dig-Technologien stellen eine echte Alternative zu dem traditionellen Rohrleitungsbau dar. Die grabenlosen Bauweisen bieten nicht nur wirtschaftliche Vorteile. Verbindungen direkt und unterirdisch zu erstellen, entlastet die Umgebung von Emissionen. Der Infra-Event Grabenloses Bauen bietet einen Einblick in die aktuellen Möglichkeiten der verschiedenen Verfahren grabenlosen Bauens.

Mehr lesen

CAS Grund- und Spezialtiefbau

Der CAS-Lehrgang «Grund- und Spezialtiefbau» richtet sich sowohl an Bauherren, Planer und Unternehmer mit Berufserfahrung, aber auch an verwandte...

Mehr lesen

Grundbildung

Eine Lehre in einem der Berufe des Berufsfelds Verkehrswegbau dauert drei Jahre. Die Lernenden schliessen ihre Ausbildung mit einem eidgenössischen...

Mehr lesen