Infra-Tagung und Journée Infra finden erst 2022 statt

Aktuelles > Communiques > Infra-Tagung und Journée Infra finden erst 2022 statt

Die Infra-Tagung vom 21. Januar 2021 und die Journée Infra vom 2. Februar 2021 finden aufgrund der Corona-Pandemie nicht statt. Infra Suisse hat mehrere Varianten geprüft und keine davon als sinnvoll und durchführbar erachtet.

Infra-Tagung und Journée Infra sind die grössten Branchenveranstaltungen des Schweizer Infrastrukturbaus. Gesundheitsschutz und Netzwerkgedanke beider Veranstaltungen sind unter den aktuellen Umständen nicht vereinbar. Auch kann nicht davon ausgegangen werden, dass sich die Situation bis im Januar 2021 massgeblich entspannt.

Der Vorstand von Infra Suisse bedauert den Entscheid ausserordentlich. Die nächste Infra-Tagung ist am Donnerstag, 20. Januar 2022 geplant. Am Dienstag, 1. Februar 2022 findet die nächste Journée Infra statt.

Auskünfte

Matthias Forster
Geschäftsführer
058 360 77 70
078 753 39 53
[javascript protected email address]

Weitere Informationen