Anmeldung zur eidg. Berufsprüfung

Bildung > Weiterbildung > Anmeldung zur eidg. Berufsprüfung

Online-Anmeldung zur eidg. Berufsprüfung

Sie können sich hier rechtsverbindlich zur eidg. Berufsprüfung anzumelden. Rechtsgrundlage ist die Prüfungsordnung vom 7. Dezember 2016 und die entsprechenden Wegleitungen. Beachten Sie die wichtigen Informationen zur aktuellen Prüfung.

Bevor Sie mit der Anmeldung beginnen, scannen Sie folgende Dokumente in guter Qualität (PDF, JPG oder PNG):

  • EFZ oder EBA (oder Ausweis eines mindestens gleichwertigen Abschlusses)
  • Abschluss-Diplom Vorarbeiter/in (im Bauhauptgewerbe)
  • Nachweis der Modulabschlüsse Strassenbau-Poliere (AP 1-4 und SBP 1-5) bzw. Grundbau-Poliere (AP 1-4 und GBP 1-5)
  • Identitätskarte (Vorder- und Rückseite) oder Pass
  • Arbeitszeugnisse und/oder Arbeitsbestätigungen für alle Tätigkeiten im Verkehrswegbau nach Ihrer Grundbildung

 

Sie brauchen zudem:

  • Ihre 13-stellige Sozialversicherungsnummer (AHV-Nummer)
  • die korrekte Adresse Ihres Arbeitgebers
  • ev. die korrekte Rechnungsadresse Ihres Arbeitgebers (Klären ab, ob die Prüfungsgebühr von Ihrem Arbeitgeber bezahlt werden!)

 

Wenn Sie bereit sind, können Sie mit der Anmeldung beginnen.