Ihre Firma auf bauberufe.ch

Bildung > Berufswerbung > Ihre Firma auf bauberufe.ch

Der Einstieg in eine Berufslehre im Verkehrswegbau soll so einfach wie möglich sein. Darum hat Infra Suisse die Website www.bauberufe.ch lanciert. Präsentieren auch Sie Ihre Firma auf bauberufe.ch

Was kostet ein Firmenportrait?

Firmen, die regelmässig Lehrstellen in den Berufen Strassenbauer, Grundbauer, Gleisbauer, Industrie-/Unterlagsbodenbauer oder Pflästerer sowie Maurer (bzw. Strassenbaupraktiker, Grundbaupraktiker, Gleisbaupraktiker, Industrie-/Unterlagsbodenbaupraktiker, Steinsetzer, Baupraktiker) anbieten, können sich auf bauberufe.ch kostenlos präsentieren.

Erwartet Infra Suisse eine Gegenleistung?

Ja. Wir freuen uns, wenn Sie auf Ihrer eigenen Website einen Link auf bauberufe.ch setzen.

Was braucht Infra Suisse, um ein Portrait Ihrer Firma zu erstellen?

Wir benötigen mindestens

  • das Anmeldeformular vollständig ausgefüllt
  • das Firmenlogo als Bilddatei (jpg, eps etc.) in guter Auflösung

Sie können uns Bilder Ihrer Firma und Mitarbeiter schicken (mit Vorteil im Querformat). Auf Wunsch binden wir auch Ihr Video in das Firmenportrait ein.

Wie soll eine Lehrfirma beschrieben werden?

Denken Sie beim Schreiben an die Jugendlichen, die Sie ansprechen wollen. Nehmen Sie Bezug auf die Ausbildung in Ihrer Firma. Halten Sie sich möglichst kurz. Schreiben Sie einfache und leicht verständliche Sätze. Gliedern Sie den Text in Abschnitte mit Zwischentiteln. Sie können die Titel nach eigenen Wünschen anpassen.

Was ist zu tun, wenn ein Bild ausgewechselt oder ein Fehler korrigiert werden muss?

Melden Sie sich einfach bei Infra Suisse oder schicken Sie das neue Bild. Wir bringen das Portrait so rasch als möglich in Ordnung.

Wo muss man melden, wenn man eine freie Lehrstelle zu besetzen hat?

Die freien Lehrstellen auf bauberufe.ch stammen vom Lehrstellennachweis der Kantone (LENA). Melden Sie darum freie (oder besetzte) Lehrstellen ausschliesslich bei LENA oder bei Ihrem kantonalen Berufsbildungsamt.

Wie funktioniert die Suche nach Stellen in der Nähe?

Bei der Suche nach Lehrstellen wird die Ortsangabe im LENA-Eintrag herangezogen. Wird nach Schnupperlehren gesucht, ist die Ortschaft im Firmenportrait auf bauberufe.ch relevant.

Woher stammen die Schnupperlehren in der Stellenbörse?

Firmen, die auf bauberufe.ch ein Portrait haben, können im Formular angeben, ob sie Schnupperlehren anbieten. Tun sie das, so werden sie bei der Suche nach Schnupperlehren angezeigt.

Wie kann die Website bauberufe.ch auch erreicht werden?

Je nach Berufen, die Sie anbieten, können Sie auch alternative Adressen kommunizieren: www.strassenbauer.ch, www.grundbauer.ch, www.gleisbauer.ch oder www.industrie-und-unterlagsbodenbauer.ch

Beim Firmenportrait werden rechts Lehrstellen angezeigt. Woher kommen diese?

Wenn Sie Ihre Lehrstelle bei LENA melden, können wir bei Ihrem Portrait Ihre Lehrstellen anzeigen. Bieten Sie aktuell keine Lehrstellen an, werden freie Lehrstellen von zufällig ausgewählten Firmen angezeigt.

Welche Firmenlogos werden auf der Startseite von www.bauberufe.ch angezeigt?

Jedes Mal, wenn die Seite neu geladen wird, wird aus allen Firmen, die auf bauberufe.ch ein Portrait publiziert haben, zufällig ein Logo ausgewählt. Auch die freien Lehrstellen auf der Startseite werden zufällig ausgewählt.

Wo bekommt man Hilfe?

Wir von Infra Suisse sind gerne für Sie da, wenn Sie Fragen haben oder technische Unterstützung brauchen. Kontaktieren Sie uns via 058 360 77 77 oder info@infra-suisse.ch