Tram_Infra-Suisse

Weiterbildung

Bildung > Weiterbildung

Mit dem Bildungssystem der Berufsfachschule Verkehrswegbauer ist eine Weiterbildung beispielsweise zum Vorarbeiter, Polier, Bauführer und zum Baumeister jederzeit möglich. Die Berufsmatura öffnet zudem den Weg an eine Fachschule oder Fachhochschule und damit zum Abschluss als Bauingenieur.

Wer sich nach der Grundbildung oder auch nach einer Weiterbildung in einem Teilbereich seines Berufs spezialisieren möchte, macht dies mit einem Fachkurs oder einer speziellen Ausbildung. Diese dauern in der Regel einen bis ein paar wenige Tage. Genauere Informationen gibt es bei den einzelnen Bildungszentren.

Strassenunterhalt

Berufsprüfungen Strassenunterhalts-Polier

Am Montag, 12. und Dienstag, 13. Dezember 2016 finden im CAMPUS SURSEE die Berufsprüfungen für Strassenbauunterhaltsppoliere in deutscher Sprache statt.

Mehr lesen

Strassenbauer

Polierprüfung bestanden

Sechsundvierzig Strassenbau- und Gleisbau-Poliere erhielten am 18. November 2016 ihren eidgenössischen Fachausweis.

Mehr lesen